CEBIT · Graphic Recording

Die CEBIT war ein Erlebnis! Digitalisierung geht uns alle an und die Messe war mit ihrem neuen Konzept (European Business Festival for Innovation and Digitalisation) auch für Nicht-Fachbesucher total interessant. Mein absolutes Highlight war der Blick ins Innere eines Quantencomputers – es ist offensichtlich, dass die Zukunft längst begonnen hat! Und inmitten dieser neuen digitalen Welt zeichne ich meine Graphic Recording – ganz analog! Die Deutsche Messe AG und der ADAC haben täglich zweimal mit Besuchern über Mobilität & Digitalisierung diskutiert. Ich habe jeweils dazu ein Bild gezeichnet und die Wand würde jeden Tag voller. Es ist schön, zu sehen, wie gerne diese Bilder dann auch angesehen werden.

CEBIT · StartUp Agiles Arbeiten

Auf der CEBIT in Hannover habe ich meinen Kunden veraenderungskraft (agiles Arbeiten – ich habe dafür schon viel illustriert) besucht und als Überraschung etwas zum Zeichnen mitgebracht. Gemeinsam mit Christina Merz ist dann spontan ein Graphic Recording mit den Aussagen der Besucher entstanden. Wir waren in der Halle, in der die StartUp Szene sich präsentiert hat. Auch Personalentwicklung geht heute neu. Die Prinzipien der agilen Organisation, holen den Menschen genau da ab wo er steht und ermöglichen freie Potentialentfaltung. Wenn sie konsequent gelebt werden. >>>

Labvolution · Live Zeichnen · Tag 2

Live Zeichnen auf der Labvolution, die Fachmesse für die Laborindustrie und LiveScience, Tag 2. Heute habe ich zwei Bilder gezeichnet, die ich gestern geplant und in kleinem Format skizziert habe. Im ersten Bild habe ich den User in den Fokus gestellt und im zweiten Bild das Produkt. Für Morgen habe ich auch bereits einen Plan. Aber auch für Eventualitäten bin ich immer offen…

Labvolution · Live Zeichnen · Tag 1

Ich habe die schöne Gelegenheit auf der Labvolution in Hannover vom 16.-18.05.- live auf dem Stand des Unternehmens hiperscan zu zeichnen. Das ist kein echtes Graphic Recording da ich allerlei Produktinformationen zum FinderSD (das ist ein Infrarotspektroskopie-Messgerät) zusammenstelle und abbilde. Ich kann mir dabei Zeit lassen, da die Aktion des Live-Zeichnens gleichzeitig auch Unterhaltungsprogramm ist. Den Fortschritt des Bildes zu beobachten, lässt den ein oder anderen Besucher aufmerksam am Stand verweilen. Da das Thema an drei Messetagen gleich ist, kann ich vieles ausprobieren. Ideale Bedingungen also… Diese zwei Bilder sind heute entstanden: