Wettbewerb Zukunftsstadt · Graphic Recording

Seit 2015 begleite ich den Wettbewerb Zukunftsstadt im Kreis Recklinghausen mit Graphic Recording. Verschiedene Veranstaltung mit und ohne Bürgerbeteiligung stehen im Zentrum dieser Aktivitäten. Letzte Woche habe ich einen Leitbildprozess im Bereich Bildungsmanagement und einen Schülerworkshop zu Themen wie Mobilität & Logistik, IT-Sicherheit, Schule/Campus 2030 live mitgezeichnet. Es ist spannend zu sehen, wie junge Menschen die Zukunft sehen. Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft massiv in allen Bereichen. Wir wissen nicht genau, was sich alles ändert, denn es geht alles sehr schnell, aber die jungen Menschen haben viele Ideen und wenig Ängste, wie Leben 4.0 funktionieren soll.

Seminar: Perspektivwechsel

Die Bundesakademie Wolfenbüttel ist ein wunderschöner Seminarort. Ich habe dort an zwei Fachtagen Schule:Kultur jeweils ein Seminar mit künstlerischer Praxis zum Thema Perspektivwechsel geleitet, in dem gemeinsam utopische mobile Lernräume entwickelt und gezeichnet wurden. Außerdem sind zwei Graphic Recordings zu einem Vortrag „Schule und Kultur aus systemischer Sicht“ von Stephan Bock entstanden.