Illustrationen für die Stadt Hannover

Während des LockDowns hat die Stadtteilkultur Hannover >> sich ein schönes Projekt ausgedacht. Für die verschiedenen Stadtteile gab es im Netz je eine A4 Seite zum Ausdrucken mit Stationen für einen Spaziergang. Mit ein paar einfachen Handgriffen konnte man dieses zu einem kleinen Büchlein falten. Und damit kann man dann, ganz coronasicher, den eigenen Stadtteil neu entdecken. Mir hat das Zeichnen von Hannovers eher versteckten Sehenswürdigkeiten viel Freude gemacht und obwohl ich fast mein Leben lang in Hannover wohne, hab auch ich noch viel Neues in dieser schönen Stadt kennengelernt! Ich finde die Gelegenheit zu schön und habe aus den entstandenen Illustrationen gleich noch ein Plakat zum Ausmalen gestaltet.

Kleine Illustrationen

Da gerade die Möglichkeit fehlt, live Graphic Recordings zu zeichnen, arbeite ich im Home-Office. Hier zeige ich ein paar der kürzlich entstandenen Illustrationen. Die Darstellung einer Immunreaktion im Nervensystem, eines von mehreren Bildern für eine MultipleSklerose-Aufklärungsaktion und ein paar kleinere Infografiken im Themenkomplex Projektmanagement. Mehr Illustrationen gibt es hier >>.

Video-Konferenzen & Graphic Recording

In der Coronakrise sehen wir uns auf neuen Plattformen (am Bildschirm) und uns begegnen viele Videobeiträge aus dem Homeoffice. GraphicRecording als Bereicherung einer Videokonferenz funktioniert reibungslos und die Teilnehmer haben im Anschluss ein Protokoll mit Mehrwert!
Die Hintergründe der Teilnehmer sind manchmal erstaunlich unprofessionell. Wie stellen wir uns dar, wie zeigen wir uns Zuhause in der Öffentlichkeit? Was lenkt ab, was hilft, uns zu konzentrieren? Das Bücherregal? Auf jeden Fall ist das Setting, in dem man sich präsentiert, einen oder zwei Gedanken wert.

Coronakrise

Wie schnell sich das Leben ändern kann! Ich kann es nicht wirklich fassen. Plötzlich ist Corona da, alles wird eingefroren. #Socialdistancing… Ich bin froh, dass SoloSelbständigkeit ein Thema für die Politik ist, ich bin ja selber direkt betroffen. Aber trotz aller Sorge, bleibe ich produktiv. Ich habe erstmalig Graphic Recording mit verschiedenen Online-Konferenz-Tools getestet und es funktioniert sehr gut – eine Alternative!
Vielleicht ist gerade jetzt Zeit, sich über die Zukunft unseres Zusammenlebens und -arbeitens, über Kultur in Unternehmen und in der Gesellschaft Gedanken zu machen. Beauftragen Sie für die Visualisierung gerne einen GraphicRecorder. Illustrationsaufträge sind jetzt für viele die einzige Einkommensquelle. Obwohl, wer weiss, online Graphic Recording ist inzwischen bereits weit verbreitet. Halten wir zusammen!!

Illustration

Wie entsteht eine Illustration? In der ersten Phase, während ich mich mit dem Thema beschäftige, zeichne ich viele einzelne Elemente. Daraus entsteht dann eine Skizze als Sketchnote. Diese wird dann mit dem Kunden abgestimmt und Schritt für Schritt überarbeitet. Hier ist ein Beispiel zum Thema Nachbarschaftsgemeinde zu sehen. Auch zum Thema Ideen-, Portfolio- und Projektmanagement sind in den letzten Wochen neue Illustrationen entstanden.