Graphic Recording

Graphic Recording ist eine Methode, um Veranstaltungen (Tagungen, Konferenzen, Messen, Workshops etc.) visuell zu begleiten. Information wird optisch durch Bilder ergänzt, Inhalte werden strukturiert und zusammengefasst. So entstehen live vor Ort  i.d.R. großformatige Bilder.

Graphic Recording öffnet emotionale Zugänge indem es Information sichtbar macht. Es hilft, auch bei komplexen Inhalten den Überblick zu behalten. Graphic Recording, früher hat man es Konferenzzeichnungen genannt, fördert Kommunikation, setzt Anker und bringt Menschen und Ideen zusammen. Die Bilder werden als Protokoll genutzt und sind nützliches Instrument in der Nacharbeit.

Begleitung von Unternehmensprozessen >>>
Dokumentation von Workshops >>>
lllustratives Graphic Recording >>>
analog versus digital >>>
Meine Bücher zum Thema >>>

Da jede Veranstaltung einzigartig ist, erfragen Sie bitte Ihr individuelles Angebot: anja@anja-weiss.com


Das Buch:
Sketchnotes & Graphic Recording – eine Anleitung
dpunkt-Verlag >>> 
amazon: >>>
dpa-Artikel: >>> Radiobeitrag SWR3 vom 03. 11. 2014:

Bewertung bei Trainerlink.de: >>>