Stadtentwicklung: Zukunftsdiskurs & Partizipation

Transformationsprozesse sind aktueller denn je. Im Themenbereich Quartiersgestaltung und Stadtentwicklung habe ich zur Zeit viele Aufträge. Heute arbeiten Unternehmen, Organisationen, Städte und Kommunen mit allen beteiligten Akteuren zusammen. Maßnahmen, Projekte und Aktionen werden gemeinsam gedacht, gestaltet und nachhaltig umgesetzt. Illustration oder Graphic Recording ist ein verbindendes und barrierearmes Tool zum gemeinsamen Verständnis.
Social Community Art ist partizipative Quartiersgestaltung und soziale Kunst im öffentlichen Raum in einem Konzept. Prozessbegleitend oder als Abschlussaktion wird in einem Workshop ein sichtbares Statement gesetzt. Mit partizipativ gestalteter Keramik wird der öffentlichen Raum zur Identifikationsfläche. Durch Pflastersteine, Fliesen oder Reliefs (Säulen, Skulpturen, Wand oder Bodenbilder,…) wird ein Platz aufgewertet, die Arbeiten haben Symbolkraft. Mehr dazu und ein pdf zum Runterladen gibt es hier: >>