Von unterwegs arbeiten

Das Arbeiten am Meer in Caión hat Vor- und Nachteile:
Vorteil: Es ist wunderschön hier – remote Graphic Recording bei Videokonferenzen und Illustrationen funktionierten perfekt!
Nachteil: Es ist wunderschön hier! Am Strand sammele ich Plastik, beginne zu Spielen und vergesse komplett die Zeit!

 

Von der Skizze zur Illustration

Wie baut sich eine Illustration auf? Auf Basis des Briefings und mit den mir verfügbar gemachten oder selbst recherchierten Inhalten erarbeite ich im ersten Schritt eine (meist doch nicht mehr so ganz) grobe Skizze. Sie bildet dann die Grundlage zum Austausch mit dem Kunden. Dann fange ich an, den Entwurf ”ins Reine“ zu zeichnen, zu colorieren und den Hintergrund zu gestalten. Wenn das Bild soweit ausgearbeitet ist, kommen von Kundenseite oft noch neue Ideen hinzu, die ich noch einarbeite. Bei digitaler Illustration ist das meist machbar. Mehr als drei Korrekturläufe braucht es in der Regel nicht, dann ist das Bild fertig, wird als Druckvorlage versendet.

Dialog Zukunft Nahversorgung

Die Sicherung der Nahversorgung in Stadtteilen und Quartieren ist wichtiges Instrument in der Stadtentwicklung. Die Stadt Bremen hat Ihr zentrales Nahversorgungskonzept weiterentwickelt, mit den wichtigsten Marktakteur*innen diskutiert und in einer öffentlichen Podiumsdiskussion vorgestellt. Ich habe den Dialogprozess remote mit digitalem Graphic Recording begleitet und vorab, sowie i Anschluss Illustrationen zu den Kernpunkten und Aussagen gezeichnet. Hier ist eine kleine Auswahl. daraus.
mehr zur Zukunft der Nahversorgung >>

Mobilitätswende

Wie finden Klimaschutz- und Verkehrskonzepte in die konkrete Umsetzung – ganz regional? Das ist Thema des Dialog-Projektes DiaMo-Sylt in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH und der Europa-Universität Flensburg. Die Aufaktveranstaltung hat gerade stattgefunden und ich habe das Graphic Recording erstellt. Leider fand es nur online statt… diesmal hätte ich besonders gerne live und vor Ort gezeichnet …

Mitarbeitertag – Eventbild

Die infraserv höchst AG hat ihren Mitarbeitertag 2021 gestreamt und sich dafür eine Aktion gewünscht, die trotz coronabedingter Distanz alle Mitarbeiter zusammenbringt. Die Idee: Ein großes Eventbild, das sich aus Gesprächsbeiträgen aller 24 Organisationseinheiten zusammensetzt. Dafür habe ich Videocalls mit Remote Graphic Recording begleitet, Skizzen erstellt, überarbeitet, zusammengeführt, erneut überarbeitet und am Ende alles auf 24 Puzzelteile übertragen. Am Mitarbeitertag habe ich dann das letzte Teil mit einem der Geschäftsführer als Graphic Recording direkt in der Live-Übertragung gezeichnet.
Außerdem haben mein Kunde und ich ich im Prozess gefilmt. Daraus hat das Team von filme und mehr >> einen Trailer erstellt, der einen wunderbaren Einblick in den Prozess gibt: