Die Coronakrise

Wie schnell sich das Leben ändern kann! Ich kann es nicht wirklich fassen. Plötzlich ist Corona da, alles wird eingefroren. #Socialdistancing… Ich bin froh, dass SoloSelbständigkeit ein Thema für die Politik ist, ich bin ja selber direkt betroffen. Aber trotz aller Sorge, bleibe ich produktiv. Ich habe erstmalig online Graphic Recording getestet und es funktioniert sehr gut – eine Alternative!
Vielleicht ist gerade Jetzt Zeit, sich über die Zukunft unseres Zusammenlebens und -arbeitens, über Kultur in Unternehmen und in der Gesellschaft Gedanken zu machen. Beauftragen Sie für die Visualisierung gerne einen GraphicRecorder. Illustrationsaufträge sind jetzt für viele die einzige Einkommensquelle. Obwohl, wer weiss, online Graphic Recording wird sicher noch sehr populär. Halten wir zusammen!!

Soziale Innovation · Graphic Recording

Daseinsvorsorge, Digitalisierung, Demografische Entwicklung… wir stehen vor großen Herausforderungen! Die EU und die Niedersächsische Landesregierung fördern deshalb mit der 2015 geschaffenen Richtlinie Soziale Innovation vielseitige Projekte. Vernetzung und Austausch sind dabei wesentlich, daher fand jetzt das MeetUp – Soziale Innovation in Niedersachsen im Designcenter der Hochschule Hannover statt und wurde von der Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, Birgit Honé, eröffnet.
Mein Aufgabe war es, die Eröffnungsrede zu zeichnen. In der Galerie unten ist diesmal auch die Skizze zu sehen, die ich während der Recherche vorab gezeichnet habe. Außerdem habe ich bei acht Miniworkshops – 2 Sessions à 1,5 Std x 4 parallele Workshops (!) – die jeweiligen Beiträge visualisiert. In dieser Konzentration eine echte Herausforderung für jeden GraphicRecorder. So ein Format funktioniert nur mit guter Vorbereitung! Soziale Innovation betrifft uns alle, daher begegnet sie mir als Graphic Recorderin immer wieder und sorgt für viele schöne Bilder. >>

Neue Illustrationen

In den letzten Wochen sind neue Illustrationen entstanden, man könnte sie auch Sketchnotes nennen, da sie aus Bild und Textelementen bestehen. Echte Sketchnotes aber werden spontan im Augenblick gezeichnet, denn die Natur von Notizen ist Spontanität. Eine Illustration hingegen wird geplant angelegt. Ich zeichne Vorskizzen, erstelle Zeichnungen, diese werden digital bearbeitet, in mehreren Schritten korrigiert, abgestimmt und angepasst bis das Bild fertig ist und als Poster o.ä. gedruckt und veröffentlicht wird.

Entwicklung einer Illustration

Hier sind zwei Beispiele, die verschiedene Stadien der Entstehung einer Illustration zeigen. In Beispiel 1 ist die Skizzenphase abgeschlossen und man sieht, wie sich das Bild Stück für Stück aufbaut. In Beispiel 2 sind es grobe Skizzen zur Abstimmung des Aufbaus, die dritte Skizze hat sich dann zum fertigen Bild entwickelt.

Aktionsplan Inklusion

Die Stadt Langenhagen hat den Aktionsplan Inklusion ins Leben gerufen, um selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen in der Stadt zu gewährleisten und damit die Zukunftsfähigkeit zu entwickeln. Zur gut besuchten Auftaktveranstaltung und für die kommenden Arbeitsgruppen habe ich Illustrationen erstellt und ein live ein Graphic Recording gezeichnet.
mehr>>