ver.di Sparkassen · Graphic Recording

Im Juni fand das 11. ver.di Sparkassenforum im schönen Potsdam statt. Gesellschaftlicher Wandel im Zuge der Digitalisierung beschäftigt uns alle und obwohl wir die Zukunft nicht kennen können, müssen wir uns dem Wandel stellen. Das Motto hieß „Zukunft gestalten, Arbeit erhalten“ und beschäftigte sich mit der Mitgestaltung dieser Zukunft  in der Sparkassenwelt. Ich war alle drei Tage live zeichnend mit Graphic Recording dabei, habe jeweils eines Tagesüberblick gezeichnet und die Arbeit in den fünf Foren visuell dokumentiert. Es wurden unscharfe Szenarien sowie handfeste Dinge diskutiert und gute Ideen vorangebracht. Ich bin sehr zufrieden mit meinen Ergebnissen, den großen Bildern und auch den kleinen Illustrationen, die dabei entstanden sind. Und ich habe mich sehr über das viele positive Feedback gefreut. Mit ver.di – immer wieder gerne! >>>
ver.di Sparkassen >>>
Betriebsrat >>>

CEBIT · Graphic Recording

Die CEBIT war ein Erlebnis! Digitalisierung geht uns alle an und die Messe war mit ihrem neuen Konzept (European Business Festival for Innovation and Digitalisation) auch für Nicht-Fachbesucher total interessant. Mein absolutes Highlight war der Blick ins Innere eines Quantencomputers – es ist offensichtlich, dass die Zukunft längst begonnen hat! Und inmitten dieser neuen digitalen Welt zeichne ich meine Graphic Recording – ganz analog! Die Deutsche Messe AG und der ADAC haben täglich zweimal mit Besuchern über Mobilität & Digitalisierung diskutiert. Ich habe jeweils dazu ein Bild gezeichnet und die Wand würde jeden Tag voller. Es ist schön, zu sehen, wie gerne diese Bilder dann auch angesehen werden.

CEBIT · StartUp Agiles Arbeiten

Auf der CEBIT in Hannover habe ich meinen Kunden veraenderungskraft (agiles Arbeiten – ich habe dafür schon viel illustriert) besucht und als Überraschung etwas zum Zeichnen mitgebracht. Gemeinsam mit Christina Merz ist dann spontan ein Graphic Recording mit den Aussagen der Besucher entstanden. Wir waren in der Halle, in der die StartUp Szene sich präsentiert hat. Auch Personalentwicklung geht heute neu. Die Prinzipien der agilen Organisation, holen den Menschen genau da ab wo er steht und ermöglichen freie Potentialentfaltung. Wenn sie konsequent gelebt werden. >>>

„Zusammenarbeit macht stark“ · Graphic Recording

Vergangenen Freitag habe ich in Hannover die Fachkonferenz der programmbegleitenden Qualitätsentwicklung (PROQUA) in Kooperation mit der Servicestelle „Kultur macht stark“ der Landesverteidigung für Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen mit Graphic Recording begleitet. Thema waren lokale Kooperationen im Kontext nachhaltiger Bildungskonzepte für die junge Zielgruppe. Vor allem benachteiligte Zielgruppen zu aktivieren, kulturell und politisch zu interessieren stellt eine gesellschaftliche Herausforderung dar. Die multiprofessionelle Zusammenarbeit der verschiedenen Akteure ist aber auch eine Herausforderung. Welche Faktoren sind für eine gelingende Projektarbeit ausschlaggebend? In drei Workshops wurde zu diesen Themen mit engagierten Teilnehmern und Referenten gearbeitet und es gab ausgiebige und spannende Diskussionen. Zusammenarbeit macht stark – Kooperationen entwickeln und nachhaltig gestalten – das wird in Zukunft sicher noch besser gelingen! Mehr >>>

Teambildung & Werte

Ein unternehmensinterner Workshop zum Thema Werte – Wie wollen wir zusammen arbeiten? Den ich mit Graphic Recording begleitet habe. Der Mehrwert der Bilder ist, dass der Prozess für alle sichtbar bleibt, weil sie in den Arbeitsräumen ausgestellt sind. So bleibt das Erarbeitete im Fokus.