Über Anja Weiss

Anja Weiss Grafik-Design & Illustration Dipl-Designerin

Pflege · GraphicRecording

Eines der großen Themen unserer Zeit: Der Pflegenotstand. Auf der Suche nach Lösungen findet dazu in vielen Bereichen eine intensive Auseinandersetzung statt. Die Anpassung der Pflegeausbildung ist ein Schritt auf diesem Weg. Menschlich emotionale Themen zeichne ich besonders gerne und das Thema Pflege begegnet mir oft. Dieses Graphic Recording ist bei einer Expertenrunde der Bundesagentur für Arbeit in Hannover entstanden.

Graphic Recording

In dieser Woche habe ich gleich zwei Veranstaltungen nacheinander begleitet. Die Regionalkonferenz zum Programm Kita-Einstieg – Brücke bauen in frühe Bildung >> des BundesMinisteriums für Familie, Soziales, Frauen und Jugend in Köln (drei weitere folgen in Kürze) und die BTQ-Fachtagung zum Thema Öffentlichkeitsarbeit in der betrieblichen Kommunikation >>.

Illustration · Agiles Arbeiten

Scrum, Kanban, Open Space… Agile Methoden und agile Arbeitsweisen werden für Unternehmen immer wichtiger. Mein Kunde veraenderungskraft >> beschäftigt sich seit langen mit dem Thema und bietet Ausbildung, agil Coaching, Training und Beratung. Hier sind einige meiner neusten Illustrationen zum agile Arbeiten:

Neue Illustrationen

In den letzten Wochen sind neue Illustrationen entstanden, man könnte sie auch Sketchnotes nennen, da sie aus Bild und Textelementen bestehen. Echte Sketchnotes aber werden spontan im Augenblick gezeichnet, denn die Natur von Notizen ist Spontanität. Eine Illustration hingegen wird geplant angelegt. Ich zeichne Vorskizzen, erstelle Zeichnungen, diese werden digital bearbeitet, in mehreren Schritten korrigiert, abgestimmt und angepasst bis das Bild fertig ist und als Poster o.ä. gedruckt und veröffentlicht wird.

Entwicklung einer Illustration

Hier sind zwei Beispiele, die verschiedene Stadien der Entstehung einer Illustration zeigen. In Beispiel 1 ist die Skizzenphase abgeschlossen und man sieht, wie sich das Bild Stück für Stück aufbaut. In Beispiel 2 sind es grobe Skizzen zur Abstimmung des Aufbaus, die dritte Skizze hat sich dann zum fertigen Bild entwickelt.