Unternehmensziele und Strategien

Gerade am Jahresanfang habe ich als Graphic Recorder viele Gelegenheiten, einen Blick hinter die Kulissen auch von internationalen agierenden Konzernen zu werfen. Was für ein Privileg! Klausurtagungen und Präsentationen von Unternehmenszielen und Strategien sind ein wunderbares Einsatzfeld für Graphic Recording. Gerade bei eher kopfgesteuerten Themen bietet es sich geradezu an, um einen emotionaleren Zugang zu der Information zu schaffen und sie in Botschaften zu verwandeln, die auch im Gehirn von Führungskräften ihre ganzheitliche Wirkung entfalten. Wer liest schon gerne Protokolle, wenn man statt dessen Bilder sehen kann… Ein Feedback: “Bei den Mitarbeitern kam das Graphic Recording gut an. Während des Nachmittages haben sich Gruppen vor dem Bild versammelt und sich über die Inhalte ausgetauscht. Ich denke, dass es auch nachhaltig wirkt.”

Teamwork

Gemeinsam mit Stefan Fourier von der humanagement GmbH habe ich im Januar eine Führungskräfteklausur in Berlin mit Graphic Recording begleitet. Stefan Fourier zählt mit vielen Jahren Berufserfahrung zu den renommiertesten und innovativsten Unternehmensberatern im Bereich Unternehmensentwicklung, Change- und Projektmanagement. Es war eine bereichernde Erfahrung die Inhalte dieser Veranstaltung zu visualisieren und dafür zu sorgen, dass harte Fakten und Diskussionsbeitrage zu Strategien und Zielsetzungen über die weiche Methode des Zeichnens im Stil von Graphic Recording dokumentiert sind und damit in aller Kopflastigkeit emotionale Anker setzen.

 

Feedback

Ich habe das große Glück, immer wieder begeisterte Rückmeldungen zu meiner Arbeit als Graphic Recordern zu bekommen. Ganz aktuell ist diese Rückmeldung der Veranstalter der Kita-Fachtagung der Stadt Seelze: „Liebe Frau Weiss, ich möchte mich im Nachgang noch einmal für Ihre tolle Arbeit bedanken! Die Plakate sind so wunderbar geworden, wir freuen uns sehr. Es gab nur positive Rückmeldungen!! Wir werden die Plakate hier im Rathaus ausstellen.“
Und hier noch etwas aus dem November: „haben Sie vielen Dank für das Graphic Recording auf der WISSENSWERTE 2015, das uns wieder immens gut gefallen hat. Auch die Reaktionen der Teilnehmer waren ausnahmslos positiv bis begeistert … Nochmal ein dickes DANKE und hoffentlich bis nächstes Jahr.“
Und auch für Logos und Geschäftsausstattung gibt es Feedback: „Allgemein kann ich behaupten, dass die Resonanz großartig ist. Und zwar nicht nur von in die Entscheidung involvierten Freunden… Bei jedem Kunden, welchem ich eine Visitenkarte übergebe, sieht man immer ein kleines Lächeln.“
Das höre ich gerne! Von mir an dieser Stelle ein dickes Danke an meine tollen Kunden!!!