Graphic Recording · Diabetes

In Schwerin gab es im April die Gelegenheit, sich auf das eigene Diabetesrisiko testen zu lassen, begleitet durch eine Menge Aufklärung. Während einer Gesprächsrunde habe ich das wichtigste gezeichnet. Das ganze gab es auch live auf Facebook (Gesünder unter 7+) zu sehen.

Coaching

Einen Menschen in seiner Selbstfindung, im persönlichen Gespräch mit ein paar vertrauten Menschen und einem systematischen Coach zu begleiten, ist eine besonders spannende Sache für das Live-Zeichnen. Auf kleinem Format wird daraus eine ganz persönliches Illustration der eigenen Situation. Neulich erneut passiert mit Anna Brandes auf der Waldlichtung. >>

Teambildung & Werte

Ein unternehmensinterner Workshop zum Thema Werte – Wie wollen wir zusammen arbeiten? Den ich mit Graphic Recording begleitet habe. Der Mehrwert der Bilder ist, dass der Prozess für alle sichtbar bleibt, weil sie in den Arbeitsräumen ausgestellt sind. So bleibt das Erarbeitete im Fokus.

Workshop Sketchnotes

Mit einer motivierten Schar Menschen zu arbeiten, wie vor kurzem in Hannover bei ver.di geschehen, ist besonders befriedigend, wenn die Teilnehmer mit neuer Lust am Zeichnen nach Hause gehen. Ich überfordere meine Teilnehmer gerne etwas, um Ihnen möglichst viele Ideen und Ansatzpunkte mitzugeben, wie sie ihren eigenen Stil entwickeln können. >>

Graphic Recording

Als Graphic Recorderin visualisiert man die unterschiedlichsten Themen und es ist unerlässlich, sich vorab intensiv mit den Themen zu beschäftigen, um in der Live-Situation passende Bildvokabeln zur Verfügung zu haben. Aktuell waren das: Personalrecruiting in der Pflege und die Schwierigkeiten, die damit verbunden sind, Strategien eines Unternehmens, dass sich vom Betreiber von Atomkraftwerken zum Rückbauer verändert, Stadtentwicklung, diesmal mit den Schwerpunkten Bildung und Gesundheit und KITA international, ein Projekt von ver.di, wo es im Kern um die vorurteilsbewusste Begegnung unterschiedlicher Kulturen und Gesellschaftsgruppen geht. Mehr zu KITA international >>